Brieftaubenzuchtverein „auf zur Heimat“

Wir stellen uns vor

Der Verein wurde unter dem Namen „Deutsche Flotte“ 1898 gegründet, konnte seinen Namen aber nach dem 1. Weltkrieg nicht beibehalten. Wie der Name schon sagt, beschäftigt man sich in erster Linie mit den „Rennpferden des kleinen Mannes“, den Brieftauben. Hierbei konnte man in der Vergangenheit bei der Zucht wie auch bei den Reisen beachtliche Erfolge aufweisen, die alle aufzuzählen den Rahmen dieser Präsentation sprengen würde. Aber der sagenhafte Vogel mit der Bezeichnung „Nr. 9“ von Josef Büttgen wird wohl noch lange im Gedächtnis von Taubenfreunden der näheren und weiteren Umgebung haften bleiben.

Auf zur Heimat hat z.Zt. 24 Mitglieder, davon 4 aktiv spielende Schläge.

Der Mitgliedsbeitrag beträgt 12,00 EUR/Jahr

Autor: Wilbert Hunf

Schleidener Brieftauben Cup 2020

Der Brieftaubenzuchtverein hat sich im “Ausnahmejahr” 2020 etwas besonderes einfallen lassen.

 

In Zeiten von Corona, Kontaktbegrenzungen sowie Versammlung-, und Veranstaltungsverbot, möchte man den Zusammenhalt unter Schneidender Bürgern und Vereinen “mitnehmen” und einen Austausch der anderen Art anbieten.

 

Nachfolgend ein Auszug aus der Einladung an die Ortsvereine:

 

” Wie die meisten von Ihnen wissen, machen Distanzflüge einen besonderen Reiz am Hobby “Brieftauben” aus. Brieftauben besitzen von Natur aus eine erstklassige Orientierungsfähigkeit und ein gutes Heimfindungsvermögen.”

 

 

 

Es wurden 40 Brieftauben ausgewählt auf die man “setzen” konnte. Diese Tauben werden dann in den folgenden vier Distanzflügen  auf Ihre Reise geschickt:

 

1. Flug ab Troyes (349km) am 20.06.2020

 

2. Flug ab Gien (461km) am 04.07.2020

 

3. Flug ab Migennes (401km) am 18.07.2020

 

4. Flug ab Vierzon (528km) am 01.08.2020

 

Jeweils das schnellste Drittel aller in einem Distanzflug teilnehmenden Tauben erhält einen fiktiven Preis. Der Verein, der auf den o.g. Flügen mit “seinen” Tauben die meisten Preise erzielt, erhält den neu ausgelobten Wanderpokal, den “Schleidener Brieftauben-Cup” dotiert mit einem 20l Fass Bier (Platz 2, 10l und Platz 3, noch 5l).

 

Die Zwischenergebnisse werden hier an dieser Stelle jeweils veröffentlicht.

 Gut Flug!!

 

Autor: Klaus Neumann

 

 

Endstand des  Schleidener Brieftauben Cup 2020

Nachfolgend findet ihr den Endstand des erstmalig durchgeführten Schleidener Brieftaubencups.

Es waren vier spannende Wertungsflüge bei dem unsere gefiederten Freunde natürlich alle ihr Bestes gaben.

Die Siegerehrung zu diesem Wettbewerb werden wir im Januar 2021 im Rahmen unserer Brieftaubenausstellung durchführen. An dieser Stelle bedanken wir uns bei allen Beteiligten, auf das die Neuauflage in 2021 genau so spannend verläuft.

 

Der Endstand verhält sich wie folgt:

 

1. St. Nikolaus Schützenbruderschaft Schleiden mit 20 Preisen

 

2. KG Schleer Kloses 1935 e.V. mit 17 Preisen und 7589 Preiskilometern

 

3. Kirchenchor St. Nikolaus Schleiden mit 17 Preisen und 7484 Preiskilometern

 

4. Heimatverein Schleiden mit 17 Preisen und 7477 Preiskilometern

 

5. SC Amicitia Schleiden mit 15 Preisen und 6815 Preiskilometern

 

6. Freiwillige Feuerwehr Schleiden mit 15 Preisen und 6428 Preiskilometern

 

7. Schleiden Society mit 13 Preisen

 

8. Pfarreirat St. Nikolaus Schleiden mit 10 Preisen

 

Zwischenstände Schleidener Brieftauben Cup 2020

Zwischenstand nach dem Dritten der vier Wertungsflüge.

 

Es haben insgesamt 8 Dorfvereine/ – Vereinigungen teilgenommen

 

1. Schützen mit 17 Preisen

 

2. Heimatverein mit 13 Preisen

 

2. KG Schler Klös mit 13 Preisen

 

4. Kirchenchor mit 12 Preisen

 

4. Feuerwehr mit 11 Preisen Preisen

 

6. SC Amicitia Schleiden mit 11 Preisen

 

7. Schleiden Society mit 9 Preisen

 

8. Pfarreirat mit 8 Preisen

 

 

 Tagessieger beim 3. Wertungsflug waren die Schützen  mit 6 Preisen

 

—————————————————————————————————————————————————————————-

 

Zwischenstand nach dem Zweiten der vier Wertungsflüge.

 

Es haben insgesamt 8 Dorfvereine/ – Vereinigungen teilgenommen

 

1. Schützen mit 12 Pereisen

 

2. Heimatverein mit 10 Preisen

 

2. KG Schler Klös mit 10 Preisen

 

4. SC Amicitia Schleiden mit 8 Preisen

 

4. Kirchenchor mit 8 Preisen

 

6. Feuerwehr mit 7 Preisen Preisen

 

6. Schleiden Society mit 7 Preisen

 

8. Pfarreirat mit 5 Preisen

 

 

 

Tagessieger beim 2. Wertungsflug war die KG Schler Klös mit 7 Preisen

 

—————————————————————————————————————————————————————————-

 

Zwischenstand nach dem Ersten der vier Wertungsflüge.

 

Es haben insgesamt 8 Dorfvereine/ – Vereinigungen teilgenommen

 

1. Schützen mit 7 Pereisen

 

2. Feuerwehr mit 4 Preisen

 

2. Heimatverein mit 4 Preisen

 

2. Kirchenchor mit 4 Preisen

 

5. KG Schwer Klös mit 3 Preisen

 

5. Pfarreirat mit 3 Preisen

 

7. SC Amicitia Schleiden mit 2 Preisen

 

7. Schleiden Society mit 2 Preisen

 

 

 

Ansprechpartner:

1. Vorsitzender
Wilbert Hunf
Siersdorfer Str. 101
52457 Aldenhoven

Geschäftsführer
Robert Hunf
Siersdorfer Str. 101
52457 Aldenhoven